Automatisch Verzeichnisse per Batch erstellen

Per Batch können sehr einfach Unterverzeichnisse angelegt werden. Im Beispiel sollen 99 Ordner mit den Namen „Unterordner-01“ bis „Unterordner-99“ in dem Verzeichnis erstellt werden, in dem das Batch-Script selbst liegt.

Wichtige Befehle:

  • Ermittlung des aktuellen Verzeichnisses über %~dp0
set SCRIPT_LOCATION=%~dp0
  • Schleife zum Hochzählen
    %%d ist die Zählvariable
    (1 1 99) bedeutet: Start bei 1 in 1-ner Schritten bis 99
for /L %%d in (1 1 99) do (
  • Vorangestellte 0 bei Zahlen über 9 für eine korrekte Sortierung der Ordnernamen im Datei Explorer
    LEQ bedeutet kleiner oder gleich – in anderen Sprachen also oft <=
if %%d LEQ 9 (...
  • Verzeichnis anlegen mit md unter Verwendung der Variablen
md "%SCRIPT_LOCATION%\Unterordner-%%d"

Und hier der ganze Code:

@echo off
set SCRIPT_LOCATION=%~dp0

for /L %%d in (1 1 99) do (
if %%d LEQ 9 (
md "%SCRIPT_LOCATION%\Unterordner-0%%d"
) else (
md "%SCRIPT_LOCATION%\Unterordner-%%d"
)
)
pause

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.