Mini-Amerikaner

Rezept für Mini-Amerikaner mit wenig Zucker.

Mini-Amerikaner

Zutaten für ca. 20 Stück

100 g Margarine
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
2 Eier
200 g Dinkelmehl
50 g Mandelmehl
1 Päckchen Vanille-Puddingpulver
3 gestr. TL Backpulver
6 EL  Milch

Zubereitung

  • Margarine, Zucker, Vanillezucker und Salz mit Handrührgerät cremig rühren, danach Eier dazugeben.
  • Mehl, Backpulver, Puddingpulver mit Knethaken unterrühren und Milch dazugeben.
  • Ca. 4 cm große Teigkreise mit eben soviel Abstand auf zwei mit Backpapier ausgelegten Backbleche geben.
  • Da der Teig stark klebt kann das mit einem Spritzbeutel gemacht werden oder auch, mit Wasser benetze, Hände.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 190° (Umluft 170°) auf der mittleren Schiene ca. 15 Min. backen.
  •  Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und nach Belieben verzieren.