Google Chrome Erweiterungen

Google Chrome ist schön schlank, schnell und jeder Tab läuft in einem eigenen Prozess. Folgende Erweiterungen hab ich (als Webworker) mal installiert und bin recht zufrieden damit. PageRank Zeigt den Google PageRank der Seite an. https://chrome.google.com/extensions/detail/pneoplpmnpjoioldpodoljacigkahohc Pendule Web developer tools. https://chrome.google.com/extensions/detail/gbkffbkamcejhkcaocmkdeiiccpmjfdi W3C (x)HTML Validator Stimmt alles soweit? Gut! 😉 https://chrome.google.com/extensions/detail/fdicklfajomdgpciofajkedchajbnhkk Docs-Viewer für PDF/PowerPoint Vorschau von […]

WordPress Plugins beim Einsatz als CMS

WordPress eignet sich für kleine, einfache Websites auch ganz gut als CMS. Es ist schnell eingerichtet, bietet viele Erweiterungen und ganz wichtig – der Kunde findet sich sehr schnell zurecht. Oft habe ich sogar nur am Telefon „geschult“. Grundlage ist immer ein einfaches CMS-Template. Artikel, Kommentare usw. – alles was nicht gebraucht wird ist deaktiviert. Neben […]

Über den Wolken, nur wo?

Reisen macht Spaß – Google Maps/Earth auch! Seit Jahre habe ich immer wieder Spaß daran, aus dem Flugzeug Bilder zu schießen und anschließend in Google Maps die genaue Position zu finden. Nizza, Frankreich Mont Blanc, Frankreich/Italien Kingsley Lake Florida, USA Bassin des Mouettes, Frankreich/Deutschland Kloster Adelberg, Deutschland Nordküste Menorca, Spanien Stauseen, Westindien

Photoshop: Mehr als 31 Zeichen lange Dateinamen unter „Für Web Speichern…“

Ggf. möchte man mehr als 31 Zeichen lange Dateinamen vergeben. Photoshop schneidet die aber aus Gründen der Kompatibilität zu MAC OS9 und Unix die Namen ab. Dies läst sich einfach ändern – ist aber gut versteckt: (Unter CS2 Win.) Im Fenster „Für Web speichern…“ neben den Voreinstellungen auf den kleinen Pfeil klicken Dort „Ausgabeeinstellungen bearbeiten…“ […]

Mehrsprachige Websites kodieren

Ich musste mal ein PHP-Frameworks für englische, russische, chinesische und arabische Inhalte entwickeln. Im Internet findet sich dazu auch eine Vielzahl von Artikeln, über die „richtige“ Kodierung von mehrsprachigen Websites. Wie lassen sich also z.B. kyrillische, chinesische oder auch arabische Zeichen korrekt darstellen. Leider widersprechen sich manche der Tipps. Daher nun meine Vorgehendweise (getestet auf […]

Harmonische Farben finden

Hier ein paar Online-Tools zum Zusammenstellen harmonischer Farben: COLRD: http://colrd.com ColorBlender http://colorblender.com/ Adobe Color CC: https://color.adobe.com

Photoshop: ICO-Format (Windows Icons, Favicons) direkt speichern

Photoshop kann auch in der aktuellen Version (CS4) noch immer nicht direkt das .ico-Dateiformat erstellen. Dabei benötigt man das Format z.B. für Favicons für Websites. Mit den kostenlosen kleinen Format-Plugin von www.telegraphics.com.au geht’s dann trotzdem! Einfach unter www.telegraphics.com.au/sw/#icoformat die Datei ICOFormat.8bi herunterladen und in den Ordner: C:\Programme\Adobe\Adobe Photoshop CSX\Zusatzmodule\Dateiformat (bzw. C:\Program Files\Adobe\Adobe Photoshop CSX\Plugins\File Formats) kopieren. Über „Speichern unter…“ dann das *.ICO-Format […]

Photoshop Script: Mehrere Bilder auf gemeinsame Breite skalieren

Skaliert alle geöffneten Bilder im Photoshop auf einen vorgegebene gemeinsame Breite. Beispiel: Will man mehrere unterschiedlich formatierte (breit- und hochformatige) Bilder auf einer Website platzieren und hat dazu 900 Pixel in der Breite, kann dieses Script alle Bilder auf eine gemeinsame Höhe und der gegebenen Breite skalieren. //#################################################################### // // Arrange / resize images (same […]

ASP.NET: Twitter Feeds per XmlDataSource- und Repeater-Control in Websites einbinden

RSS- bzw. Atom-Feeds von Twitter, Blogs usw. lassen sich sehr einfach mit dem XmlDataSource-Control in die eigene Website einbinden. Dazu ist quasi keine einzige Zeile „richtiger“ Code notwendig, sonder lediglich zwei ASP.NET-Controls. Das Beispiel bezieht sich explizit auf einen Twitter Atom-Feed, lässt sich aber an jeden beliebigen anderen Feed anpassen. Wichtig: Immer genau die XML-Struktur […]

Photoshop-Warnung: Einige Namen der zu speichernden Dateien enthalten nichtlateinische Zeichen…

Verwendent man im Photoshop die Funktion „Für Webspeichern…“, erscheint folgende Meldung auch dann, wenn der Dateinamen gar keine nicht-lateinischen Zeichen beinhaltet. „Einige Namen der zu speichernden Dateien enthalten nichtlateinische Zeichen, die mit einigen Web-Browsern und Servern nicht kompatibel sind.“ Das passiert, weil man wahrscheinliche das Bild in einem Ordner bzw. Unterordner versucht zu speichern, welche Sonderzeichen […]