XML zu JSON umwandeln mit PHP

Hier ein einfaches Beispiel, wie aus folgender XML-Datei über das Attribut ‚id‘ ein Datensatz gelesen, und als Antwort ein JSON-Objekt zurück geliefert wird. <?xml version=“1.0″ encoding=“utf-8″?> <articles> <article id=“1″> <artid>A1001</artid> <descr>Description here</descr> <price>12.89</price> </article> <article id=“2″> <artid>B2002</artid> <descr>Description here</descr> <price>8.49</price> </article> </articles> Per XPATH werden alle Knoten ‚article‘ mit dem Attribut id = 2 selektiert. […]

SQL: Duplikate mit Anzahl ausgeben

Ausgabe aller Duplikate (einer Spalte) und deren Anzahl per SQL ermitteln. SELECT Spalte, (COUNT(*)-1) AS Anzahl FROM Tabelle GROUP BY Spalte HAVING COUNT(*)>1 ORDER BY COUNT(*) DESC; Spalte Anzahl A. Müller 5 B. Schneider 2 W. Weber 1

SQL: Zufalls-Datensatz bzw. -Sortierung in Access, SQL Server

Zufälligen Datensatz (Zeile) aus einer Tabelle abrufen: Access: SELECT TOP 1 * FROM Table ORDER BY Rnd(ID); — oder — SELECT TOP 1 * FROM Table ORDER BY Rnd(INT(NOW*ID)-NOW*ID); SQL Server: SELECT TOP (1) * FROM Table ORDER BY NEWID(); Gleiche Funktion mit andere Datenbanken: http://www.petefreitag.com/item/466.cfm Ohne die Einschränkung TOP im SELECT, lassen sich die Daten […]

SQL: Unterschied zwischen LEFT JOIN, RIGHT JOIN und INNER JOIN unter Access

Anhand von Code-Beispielen, ohne viel Erklärung, soll hier kurz der Unterschied der JOINs unter Access aufgezeigt werden. Die Ausgangstabellen: Categories ID Category 1 Funiture 2 Automobiles 3 Buildings 4 Computer Articles ID CategoryID Article 1 1 Table 2 1 Chair 3 2 Car 4 2 Truck 5 4 Keyboard 6 4 Mouse 7 5 Hand […]

SQL: Suche nach mehreren Begriffen über mehrere Felder

Eines vorweg – grundsätzlich sollte man SQL-Befehle nicht, wie hier beschrieben, im Code zusammenbauen. Ein Problem sind vor allem SQL-Injections welche z.B. so umgangen werden können. Hier soll daher nur der Aufbau eines SQL-Statements, daß mehrere Suchbegriffe über mehrere Felder (Tabellen-Spalten) suchen kann, beschrieben werden. Einzelne Begriffe werden mit UND verknüpft. // C# // String mit mehreren Begriffen, von […]

SQL: Telefonnummer umformatieren mit T-SQL Replace

Telefonnummern in einer SQL-Server-Datenbank ganz einfach mit T-SQL nach DIN 5008 umformatieren. Daher die bestehende Formatierung anpassen. Ist: 089/12345-67 089 / 12345-67 (089) 1 23 45-67 Soll (nach DIN 5008 ohne Ländercode): 089 12345-67 — 1. alle Leerzeichen löschen UPDATE Users SET Phone = REPLACE(Phone,‘ ‚,“); — 2. geöffnete Klammer löschen UPDATE Users SET Phone = […]

SQL: Zeitfenstervergleich

Vergleich von Zeitfenster A mit Zeitfenster B auf Überschneidung. Das ist z.B. wichtig bei Kalender-Anwendungen mit Terminen usw… Es gibt sechs Fälle dazu: A |——–| B1 |—-| OK B2 |—-| Überschneidung B3 |—-| Überschneidung B4 |—-| OK B5 |–| Überschneidung B6 |——————| Überschneidung A-Anfang wäre der 01.01.2008, Ende wäre der 05.05.2008 B-Anfang = DateStart und […]

SQL: Datum und Datenbanken…

…immer so ein Thema… … = ‚“ + DateTime.Now.ToShortDateString() + „‚ … … = #“ + DateTime.Now.ToString(„yyyy-MM-dd HH:mm“) + „# … DateTime.ToString-Methode (String): http://msdn.microsoft.com/de-de/library/zdtaw1bw(VS.80).aspx  

SQL: Grundoperationen SELECT, INSERT, UPDATE und DELETE

So mal schnell zum nachschlagen… SELECT column_name(s) FROM table_name INSERT INTO table_name (column1, column2, column3,…) VALUES (value1, value2, value3,…) UPDATE table_name SET column1=value, column2=value2,… WHERE some_column=some_value DELETE FROM table_name WHERE some_column=some_value Mehr davon, mit Erklärungen und zum selbst testen unter: http://w3schools.com/sql

SQL: Datum vorhanden? – Vergleich mit IS NULL

Aufgepasst bei der Verwendung von NULL in Datum/Zeit-Feldern. Nicht NULL sondern IS NULL verwenden: SELECT * FROM Tab WHERE Date IS NULL bzw. SELECT * FROM Tab WHERE Date IS NULL Mehr dazu: http://www.teialehrbuch.de/Kostenlose-Kurse/SQL/14731-Der-Vergleich-mit-dem-Wert-Null.html