MS-DOS: Singleclick FTP-Up/Download per DOS-Batch

Bei Windows ist unter DOS ein FTP-Client vorhanden. Sehr geschickt um Dateien per Klick auf den Server hoch- bzw. runter zu laden. Einziges Manko: Passwörter werden im Klattext gespeichert!

Im folgenden Beispiel wird die Datei "c:\test.txt" auf den Server www.domain.de in das Verzeichnis "/texte" hoch geladen.
Die Zugangsdaten und was gemacht werden soll kommt in die FtpData.ftp:

open ftp.domain.de
FTP-Benutzername
FTP-Passort
cd texte
put c:\test.txt
disconnect
bye

Aufruf über ein Batchfile FtpUpload.bat:

ftp -s:FtpData.ftp

Referenz:
http://eva-marbach.net/handbuch/s-ftp05.htm
http://rotterdam.ics.uci.edu/info/DosFtp.htm
http://www.sabah.net.my/manuals/br/ftp/ftp-msdos.html
http://www.mydigitallife.info/2006/06/30/upload-mput-and-download-mget-multiple-files-automatically-in-ftp-transfer/

Tools

Februar 2007 | Permalink | Feedback