SQL Server 2005 Express Edition-Datenbank automatisch sichern

Wer mit dem SQL Server 2005 Express Edition (SQLExpress) arbeitet findet leider keine Möglichkeit vor, die Datenbank automatisch sichern zu lassen. Mit ein bisschen Handarbeit geht das aber trotzdem. Und zwar so:

  • SQL Server Management Studio Express starten
  • Rechtsklick auf die zu sichernde Datenbank » Tasks » Sichern
  • Einstellungen wie Speicherort, Sicherungstyp usw. vornehmen
  • Oben mittig auf 'Skript' » 'Skript als Datei speichern' klicken und z.B. als C:\Backup\Backup.sql auf die Festplatte speichern. In der Datei sollte dann in etwa dies drinstehen:
BACKUP DATABASE [DBNAME] TO  DISK = N'D:\Backup\DBNAME.bak' WITH NOFORMAT,
NOINIT,  NAME = N'DBNAME-Vollständig Datenbank Sichern', SKIP, NOREWIND,
NOUNLOAD, STATS = 10
GO
  • Eine Batchdatei Namens C:\Backup\StartBackup.bat mit folgendem Inhalt erstellen:
@ECHO OFF

SQLCMD -E -S SERVERNAME\SQLEXPRESS -i C:\Backup\Backup.sql

Mit dem Dienstprogramms SQLCMD können T-SQL Skripttasks (wie in der Backup.sql) gestartet werden. SERVERNAME\SQLEXPRESS entsprechend anpassen.

Jetzt nur noch die StartBackup.bat über Geplante Tasks (unter Systemsteuerung) regelmäßig starten lassen und fertig ist die automatische Sicherung :-)

Links zum Thema:

SQL

Juli 2007 | Permalink | Feedback